Streitschlichtung in der Marcusallee

Unsere Streitschlichter an der Schule

Sei stark, hol dir Rat!

Was ist Streitschlichtung?

An unserer Schule sind nun nach intensiver Ausbildung und erfolgreich bestandener Prüfung insgesamt 14 Streitschlichter ausgebildet.

In den Pausen stehen die Streitschlichter abwechselnd bereit anderen Schülern und Schülerinnen bei Streitigkeiten zu helfen und diese selbst zu lösen. Um von allen als Streitschlichter erkannt zu werden, tragen sie dazu entweder eine blaue Weste oder einen Button in der gleichen Farbe.

Vor Kurzem haben vier Streitschlichter (Batuan, Cathleen, Leonie, Monika) ihre Arbeit für alle Grundschüler eindrucksvoll in einem Rollenspiel vorgestellt. 

Streitschlichtung

Durch die Streitschlichtungen helfen die Streitschlichter anderen Schülern, Probleme und Konflikte mit Schülern oder Lehrern zu lösen.

Bei einer Streitschlichtung helfen die Streitschlichter den Streitenden selbst eine Lösung für ihren Konflikt zu finden.
Beide Seiten kommen in der Schlichtung zu Wort. Ziel ist es, am Ende eine Lösung zu finden, die für alle Beteiligten gut ist.

Schüler helfen Schülern!

Frau Steup und Herr Holdinghausen unterstützen die Schüler dabei.

Welche Vorteile gibt es?

Schüler können sich einfach besser in die Lage der Streitenden hineinversetzen als ein Lehrer es tun könnte, da sie die Probleme ihrer Mitschüler kennen und oft auch auf dem Schulhof miterleben.
Aber auch die Streitschlichter selbst haben Vorteile. Wer eine Ausbildung zum Streitschlichter macht, lernt etwas, das er auch in Zukunft immer gebrauchen kann:

* Man lernt mit schwierigen Situationen besser umzugehen.
* Man lernt, den Konflikt auch mit den Augen des anderen zu sehen, sich in andere hineinzuversetzen - nicht nur bei einem Streit.


Wann und wo findet eine Streitschlichtung statt?

Streitschlichtungen finden in der 1. und 2. Pause im Streitschlichterraum (Erste-Hilfe-Raum) statt.
Am Café-Mittwoch jedoch nur in der 2. Pause. Die Streitschlichter haben dazu einen Plan mit ihren Diensten ausgehängt.
Wer jedoch einen anderen Streitschlichter ansprechen will, kann dies immer tun.
Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule.

"Jedes Ding hat drei Seiten.

Eine Seite, die du siehst,

eine, die ich sehe,

und eine, die wir beide nicht sehen."

(Chinesische Weisheit)