Arbeits- und Berufsorientierung

Auf dem Weg zum Beruf

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der Oberschule ist die Arbeits- und Berufsorientierung. Schon frühzeitig werden die Schülerinnen und Schüler durch Teilnahme an Zukunftstagen wie z.B. dem ‚Girl’sDay/Boy'sDay’ oder dem ‚Sozialen Tag’, sowie durch Betriebserkundungen, Werkstatt- und Praxistage und Praktika auf das Berufsleben vorbereitet.
In der 10. Klasse werden sie aktiv bei der Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung, bzw. der Wahl ihres weiteren Bildungsweges durch uns unterstützt und begleitet. Dafür arbeiten wir eng mit den Eltern, der Bundesagentur für Arbeit und verschiedenen Bremer Kooperationsbetrieben zusammen.

Nach der Entlassung aus unserer Schule werden die Schülerinnen und Schüler durch ihre ehemaligen Klassenlehrer/Klassenlehrerinnen ein Jahr lang weiter betreut.