Wir haben endlich eine eigene Schulpsychologin

Psychologisches Beratungsangebot an unserer Schule

Psychologisches Beratungsangebot an unserer Schule durch Frau Terhorst

Ihr Kind kann und oder will nicht lernen?

Ihr Kind geht nur sehr ungern in die Schule?

Ihr Kind hat Schwierigkeiten Freunde zu finden?

Ihr Kind hat ständig Streit?

Ihr Kind scheint oft traurig, wütend oder ängstlich?

Ihr Kind ist sehr unruhig und kann sich nicht gut konzentrieren?

Sie haben Fragen zum Umgang mit der Hörschädigung Ihres Kindes?

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Kind bestmöglich in seiner Entwicklung unterstützen können?

Unsere Schulpsychologin Frau Terhorst ist mit der Situation tauber und hörgeschädigter Menschen und ihrer Familien vertraut und bietet Beratung für Eltern und Schüler/-innen und Kolleg/-innen in Lautsprache und Gebärdensprache u. a. zu folgenden Themen an:

  • Umgang mit der Hörbeeinträchtigung und Identität
  • erfolgreiche schulische und familiäre Kommunikation
  • Schullaufbahn und Berufsorientierung
  • Lernverhalten und -motivation
  • soziale Integration und soziale Schwierigkeiten
  • Krisenintervention
  • allg. Ängste, Leistungsangst und Schulvermeidung
  • ADHS-Screening
  • Vermittlung von weiterführenden Angeboten.

Die Beratung ist kostenfrei, freiwillig und vertraulich.

Sie erreichen unsere Schulpsychologin Frau Terhorst telefonisch unter 0421 36130741 oder per Email an sophie.terhorst[at]schulverwaltung.bremen.de