Basketball Regionalturnier Nordost in Braunschweig 2020

Basketball Regionalturnier Nordost in Braunschweig 2020Am 27.02.2020 fuhr unsere neue Sport AG mit ihrem Trainer Herrn Lemke und der Begleitung Frau Weßels zum Regionalturnier Nordost in Braunschweig.
Alle Basketballer trafen sich früh morgens um 6 Uhr am Bahnhof und fuhren mit dem Zug nach Braunschweig.
Im Zug kurz vor Braunschweig gab es noch die letzten taktischen Anweisungen für unser Jungenteam und dann wurde es langsam ernst.

Ein kurzes Warmspielen in der Halle, Begrüßung und Eröffnung des Turniers und dann ging es los.
Die Bremer Jungs traten im ersten Spiel gegen das LBZH Braunschweig und anschließend gegen das Mädchenteam aus Braunschweig an.
Es folgten die Elbschule Hamburg (ein Mädchen-Jungen-Team) und das Team HCS Hannover.

Es waren sehr spannende Spiele, in denen das wöchentliche Training unserer top Sport AG sichtbar wurde. Unser Team gewann 3 von 4 Spielen und erreichte damit einen verdienten 2. Platz.
Insgesamt machten sie unglaubliche 89 Punkte, das bedeutet, dass sie ungefähr 44 Körbe geworfen haben.

In einer Spielpause sprach Jens Goetz, Nationaltrainer der Herren von der Basketballsparte des Gehörlosen-Sportbundes, mit Jungs aus unserem Team.
Sie tauschten Kontaktdaten aus und es könnte sein, dass sie zu einem Probetraining eingeladen werden.

Am Ende des Turniers fuhr unsere Mannschaft glücklich und erschöpft mit der Urkunde im Gepäck wieder mit dem Zug nach Hause.

 

VFBH-Cup Jungen:      
LBZH Braunschweig Marcusallee Bremen 18 : 11
Elbschule Hamburg mixed Elbschule Hamburg mixed 09 : 11
Marcusallee Bremen LBZH Braunschweig (Mädchen) 33 : 12
LBZH Braunschweig HCS Hannover 25 : 06
Marcusallee Bremen Elbschule Hamburg mixed 18 : 11
HCS Hannover Marcusallee Bremen 10 : 22
Elbschule Hamburg mixed HCS Hannover 07 : 12

 

Platzierung:

1. LBZH Braunschweig

2. Marcusallee Bremen

3. HCS Hannover

4. Elbschule Hamburg mixed

Hier gibt es einige Bilder vom Spiel».