Weihnachtsfeier 2019 - Der gehörlose Autofahrer

Ein gehörloser Mann wird per Anhalter von einer Autofahrerin mitgenommen.
Während der langsamen Fahrt schlägt er vor, das Auto selbst zu steuern.
Die Autofahrerin ist einverstanden.
Der gehörlose Autofahrer fährt dann sehr schnell und wird von der Polizei angehalten.
Weil der Gehörlose den Polizisten nicht verstehen kann, darf er einfach weiterfahren.
Die Autofahrerin ist überrascht und will es auch selbst ausprobieren.
Nachdem sie auch angehalten wurde und sie dann auch die Geste des "NICHT-HÖREN-KÖNNENS" gezeigt hatte,
hat sie aber das Pech, dass der andere Polizist gebärden kann.
Sie muss letztendlich eine Strafe zahlen.